Praxis für Psychotherapie Dr. Anja Kraus

- Verhaltenstherapie -

Veränderung und Akzeptanz

Balance, Leichtigkeit, Zufriedenheit. Dies können wichtige Ziele einer Psychotherapie sein - die eigene Balance finden oder wiederfinden, Leichtigkeit im Umgang mit dem Alltag entwickeln. Das alles kann zu mehr Zufriedenheit mit dem eigenen Leben beitragen. Vielleicht fühlen Sie sich aber auch gerade weit von einer eigenen Zufriedenheit entfernt, und Sie brauchen eine zeitnahe Unterstützung zur Bewältigung einer Lebenskrise. Verschiedene Wege und Ziele können zu einer Psychotherapie führen. Balance heißt für mich in der Therapie auch, dass wir nicht nur an einer Veränderung arbeiten, sondern auch lernen wertzuschätzen, welche Ressourcen vorhanden sind und lernen zu akzeptieren, was vielleicht nicht mehr zu ändern ist.

Bei folgenden Themen kann ich Ihnen professionelle Unterstützung, Beratung und, wenn erforderlich, eine fundierte Therapie anbieten:

 

- Lebenskrisen,

- Konflikte im zwischenmenschlichen und familiären Bereich,

- Leidensdruck aufgrund einer seit längerem bestehenden psychischen Belastung,

- Leidensdruck aufgrund einer aktuellen Krise, z. B. sogenanntes Burn out Phänomen,

- Wunsch nach einer diagnostischen Einschätzung.

 

 

Folgende psychiatrische Erkrankungsbilder bilden einen Schwerpunkt in meiner Praxis:

 

- Persönlichkeitsstörungen, insbesondere die emotional

  instabile Persönlichkeitsstörung (auch Borderline- 

  Persönlichkeitsstörung),

- Angststörungen,

- Depressive Erkrankungen,

- akute Belastungsreaktionen,

- Posttraumatische Belastungsstörung,

- Suchterkrankungen.